Bau-Workshop TU Projektwerkstatt

Auftaktworkshop Sommersemester 2016

Von 08. bis 12. April 2016 haben wir unseren ersten praktischen Workshop im Rahmen der TU Projektwerkstatt „Earthship“ durchgeführt und es war GROßARTIG! Die Mission war der Bau einer Komposttoilette, als zusätzliche Toilette im hinteren Teil des Grundstückes der Feld- Wald und Wiesenschule (FWWS) in Groß Fredenwalde, etwa 75km nordöstlich von Berlin. Wir haben allerdings nicht einfach irgendeine Komposttoilette gebaut, sondern diese hier:

Komposttoilette Deluxe
IMG_20160411_193941

Bau einer Komposttoilette

Mit insgesamt 13 Personen haben wir 3 Tage gebaut. Das Grundkonzept ist das einer Trockentoilette aus der Heftserie Einfälle statt Abfälle.

Der Aufbau des Kompostklos TU Deluxe besteht aus einer Holzkonstruktion mit Welldach und integrierter Lehm- Flaschenwand. Das Toilettensystem besteht aus einer Plastikregentonne, einem Abluftrohr und einem selbstgebastelten Urinabscheider, sowie Auffangbehälter. So können die Feststoffe optimal in der Tonne kompostieren und der Humus nach einigen Wochen unten aus der Tonne entnommen werden (dafür haben wir eine Öffnung eingebaut). Der Urin fermentiert durch Zugabe von Zucker und effektiven Mikroorganismen (im Wesentlichen Milchsäurebakterien, Hefen und Nichtschwefelpurpurbakterien) und kann anschließend als Schnellkomposter genutzt werden. Die Flaschenwand besteht aus Flaschenbausteinen (zu Hälften zersägte Altglasflaschen mit Tape zusammengefügt) und Lehm aus der Gegend.

Feld- Wald- und Wiesenschule

Die FWWS ist ein toller Ort, perfekt für kleine Bauprojekte, Seminarfahrten oder größere Feste. Wir waren im 300 Jahre altem Haupthaus untergebracht, mit Selbstversorgerküche und wunderschönem großen Schlafboden. Im großen Garten – mit Terrasse und mehreren Gewächshäusern – haben wir uns dann so richtig ausgetobt. Die Betreiber der FWWS haben uns tatkräftig unterstützt, sei es im Bau, im finden der richtigen Werkzeuge oder im einladen in die Wanderkneipe im Nachbardorf. Unsere Verpflegung war zu großen Teilen durch Food Sharing gesichert, so haben wir super viel Verpflegungskosten gespart und auch noch wunderschöne Tulpentischdeko 🙂

IMG_1356
IMG_0166

Kurzum, es war ein traumhafter Workshop und nicht nur Abschluss des vergangenen Earthship Semesters, sondern auch Auftakt des kommenden Sommersemesters! Wir freuen uns schon auf den nächsten Workshop und es war sicher nicht das letzte Mal, dass wir der FWWS einen Besuch abgestattet haben!!

Der Workshop war eine Zusammenarbeit von Earthship Deutschland, der TU Projektwerkstatt „Earthship“ und der FWWS in Groß Fredenwalde. Grandios unterstützt wurden wir von Soulbottles, Material Mafia Berlin und Foodsharing!